If you worked in any of these countries, you could be due a Tax Refund

Lebensmittel in Oz mit wenig GeldSteue

Das Ausser-Haus Essen in Oz kann teuer sein, mit einem durchschnittlichen Restaurant Preis von etwa $ 15- $ 20 für eine Hauptmahlzeit. Es gibt aber auch ein paar Prachtstücke, wo man eine anständige Mahlzeit essen kann, ohne deinen Geldbeutel zu vernichten.

Du musst aber einige der pfiffigen Restaurants vermeiden,  weil z. B.  ein Stück Wagyu-Rind, für zwei Personen im Steak-Restaurant GPO in Sydney, dich 295 $ kosten könnte!

Hier sind 10 Tipps, um in Australien mit einem knapp bemessenen Budget zu Essen:

1. Sonderangebote

Einige Restaurants bieten Sonderangebote und billigere Verkostungsangebote an Wochentagen an– deswegen halte Ausschau nach diesen. Du kannst auch auf den  großen Daily Deal Webseiten, wie Groupon.com.au nach lokalen Angeboten, in allen grossen Städten, suchen.

 

2. Go Asian

Wenn du asiatische Küche magst, dann hast du Glück. Städte wie Melbourne, Brisbane und Sydney sind voll von grossen authentische, asiatische Restaurants sowohl fürs Essen aber auch für mitnehmen. Viele dieser Restaurants bieten die Möglichkeit an dass du dir den eigenen Wein, mit Korkengeld von $ 1- $ 2 mitbringst. Australier lieben Sushi und Knödel und am Mittag kannst du einen Beutel mit frische Knödeln für so wenig wie 5$  kaufen.

 

3. Märkte

Umfasse die Tradition und esse billiger bei den Lebensmittelmärkten, wo du alles von frischem Obst und Gemüse bis auf Holzofen- Pizzas, finden kannst. Der Queen Victoria Markt ist der größte Markt in Melbourne und ist seit 1854 betrieblich. Du kannst hier eine heisse Paella mit Meeresfrüchten essen, während  du dich in der Sonne und zu dem Klang der Markt-Musiker, entspannst.

In Sydney, finden die Paddys Märkte von Mittwoch bis Sonntag statt. Hier kannst du viele leckere Produkte finden oder du kannst die frischen Meeresfrüchte aus dem Sydney Fischmarkt in Pyrmont ausprobieren.

In Brisbane, kannst du die Aromen der heimischen Gemüsen, Kräuter und Gewürze auf  dem Powers Bauernmärkte in Michelton einatmen oder du kannst leckere Köstlichkeiten auf den Southbank Lifestyle Märkte, am Wochenende  ausprobieren. Klicke hier um mehr Infos über die Märkte in Tasmanien, Perth, Adelaide, usw. herausfinden.

 

4. Pub-Essen

Setz dich an der Bar und mampfe ein billiges, lokales Pub-Essen. Halte Ausschau nach gemischte Grillangeboten und zwei-zu-eins Parma Nächte. Viele Pubs in Australien bieten Sonderangeboten an Wochentagen an und die No-Frills-Mahlzeiten können viel billiger als in Restaurants sein.

Die Backpacker Bars in Hostels sind ebenfalls eine beliebte Wahl, für günstige Speisen und Getränken.

 

5. Günstige Restaurants- Ketten

Es gibt viele billige Restaurants Ketten und Budget- Restaurants in ganz Australien, einschliesslich Hungry Jacks, Pie Face, Go Sushi und viele internationale Fastfood-Ketten,  die du sicher erkennen wirst. Diese können grossartig sein, wenn du einen schnellen Imbiss brauchst.

 

6. Hostels

Viele Hostels bieten Mahlzeiten für weniger als 6 $ an, und es gibt auch viele Backpacker Bars, in denen du einige tolle Angebote für Essen und Trinken finden kannst. Einige Hostels bieten kostenloses Frühstück an. Dieser ist nichts Besonderes, nur Müsli oder Pfannkuchen, aber es ist wohl wert dafür früh aufzustehen, um ein bisschen Geld zu sparen.


Wenn du in einem Hostel bleiben willst, dann wirst du bestimmt auch Zugang zu einer Gemeinschaftsküche haben. So kannst du dein eigenes Essen kochen, und es wird viel billiger als das Essen im Restaurant sein. Wenn die  Leute die Hostels verlassen, stellen sie oft was ihnen übrig geblieben ist, auf dem "freien Lebensmittelregal“. Nutze diese Gelegenheit aus, aber vergiss nicht  auch deine übrig gebliebene Sachen zurückzulassen, damit die nächste Person sie auch geniessen kann!

 

7. Trinke Goon

Manchmal als "Goon Juice" oder als "Goon Bag" genannt, ist Goon eine viel billigere Form von Wein, die in einer Box verkauft wird und von Backpackers bevorzugt wird. Erwarte nicht eine erstaunliche Qualität und der Geschmack kann variieren, aber der gemeinsame Nenner ist, dass es billig ist! Der Bottle Shop ist der billigste Ort,  wo du Goon finden kannst.

 

8. Koche von Grund auf

Fertiggerichte sind oft sehr viel teurer und im Vergleich zu frischen Produkten, mehr verarbeitet. Deswegen besuche den örtlichen Supermarkt oder Bauernmarkt und hole dir genug frische Lebensmitteln, um eine Mahlzeit für jeden Tag der Woche, zu kochen. In dieser Weise, wirst du eine grosse Einsparung machen und es ist eine viel gesündere Art von Essen.

Fleisch kann teuer sein, deswegen  könntest du für ein paar Tage pro Woche Vegetarier  werden – dies könnte deiner Brieftasche helfen. Auf diesen australischen Webseiten, findest du viele billige und einfache Rezepte.

 

9. Food Trucks/ Lebensmittellastkraftwagen

Nahrungslieferwagen in amerikanischem Stil, verkaufen Lebensmittel in ganz Australien und sind in Sydney und Melbourne sehr beliebt. Es ist eine boomende Branche und gibt dir die Möglichkeit billig Ausser-Haus zu essen und die Sonne zu genießen. Hier findest du alles, von Burgern und Gourmet-Sandwiches  bis zu Eis und Crème Brülle. Wenn es ein Lebensmitteltyp gibt – dann haben sie bestimmt auch einen LKW dafür. Wenn du deine Favoriten auf Sozial Medien verfolgst, bekommst du, den ganzen Tag entlang, Updates über ihre Standorte.

 

10. Imbisslokale und BBQs

Das Essen, das du mitnehmen kannst, ist viel billiger als in einem Restaurant zu speisen und Australien hat Tonnen von Optionen für die indische, griechische, italienische und asiatische Küche. Auf Menu Log findest du viele attraktive Angebote. Einen BBQ machen ist eine grossartige Möglichkeit, Geld zu sparen und sich mit den Freunden zu entspannen. Ausserdem  haben viele der größeren australischen Parks einen Grillplatz. Du bringst einfach das Essen und beginnst zu kochen. Weil es sich um das Bringen von eigenem Essen handelt, kann jeder mit Nahrungsmitteln beitragen.

Es ist ein klassischer Weg für Aussies die Natur zu geniessen, deswegen solltest du es mindestens einmal versuchen! Die meatinapark Webseite wird dir helfen die Grillstellen in deiner Nähe zu finden.

Guten Appetit! 

About The Author

Ciara Kennedy - Digital Content Writer @ Taxback.com

Ciara is our Digital Content Writer at Taxback.com. Since graduating in Journalism and Visual media, Ciara has worked in online marketing in Ireland and Australia and loves writing in all its forms.

Live Chat Help
Ciara Kennedy - Digital Content Writer @ Taxback.com in
×