If you worked in any of these countries, you could be due a Tax Refund

Working Holiday Australien: Einen Job finden

Wir haben ein paar Tipps zusammengesetzt, die dir bei der Suche nach einen geeigneten Job in Australien helfen können.

Aktualisiere dein Lebenslauf 

  • Achte darauf, dass dein Lebenslauf aktuell ist.
  • Du solltest nachprüfbare Referenzen haben,  die   per E-Mail kontaktiert werden können.
  • Vergiss nicht dein Lebenslauf zu „ aussi – fizieren“.
  • Der Lebenslauf und das Bewerbungsschreiben in Australien können sehr verschieden von deinem Heimatland sein.
  • Ein gutes Anschreiben kann den Unterschied machen, wenn es sich um eine Jobbewerbung handelt.

 

Hier sind einige Anweisungen , wie du deinen Lebenslauf in Australien entwerfen kannst

Die durchschnittliche australische Steuerrückerstattung liegt bei 2.600 australischen Dollar

ANFANGEN

Ziele eine bestimmte Industrie

Entscheide dich in welcher Industrie du arbeiten möchtest und mache es zu deinem Ziel. Zu Australiens größten Branchen gehören Bergbau, Landwirtschaft, Finanzdienstleistungen, Tourismus und Telekommunikation.
Für viele Working Holidaymakers ist die 

Kinderbetreuung, Bürozeitarbeit und Arbeit im Gastgewerbe auch eine beliebte Wahl. Leider, auch wenn du zuhause für eine bestimmte Branche qualifiziert bist, könntest du die Qualifikationen in Australien nicht erfüllen. Deswegen solltest du diese Sachen, bevor du dich für eine Arbeitsstelle bewirbst, erforschen. Bezüglich der Arbeit im Gastgewerbe, wenn du irgendwo arbeiten willst, wo Glücksspiele auf dem Gelände sind, musst du ein RSA  oder RCG Zertifikat erwerben. Wenn du in der Baubranche  zu arbeiten beabsichtigest, dann musst du die erforderlichen Sicherheitskurse abschließen.

Wo kann man einen Job finden

Online

Australien hat viele Webseiten, wo du Arbeitsangebote finden kannst:

 

Ausserdem kannst du deinen Lebenslauf hochladen und potentielle Arbeitsgebern, dich finden lassen.

Social-Media

Vergiss nicht die Macht der sozialen Medien; aktualisiere dein LinkedIn-Profil mit deinem aktuellen Standort und vergewissere dich dass deine Bekannten wissen, dass du in Australien  einen Job suchst. Überprüfe die Facebook-Seiten und Twitter-Profilen der Hostels, ob sie regelmäßig Arbeitsplätze veröffentlichen.

Hostels

Einige der grösseren Hostels arbeiten mit Job Agenturen zusammen, um dich bei der Suche einer vorübergehenden Arbeitsstelle, zu helfen. Damit du dir die besten Chancen gibst, reiche deinen Lebenslauf an ein paar von diesen Arbeitsagenturen in deiner Nähe ein. Wenn du in einem Hostel wohnst, überprüfe die Anschlagtafel oder frage in der Umgebung nach. Mundpropaganda kann ein grossartiger Weg sein, Arbeit zu finden.

Arbeitsvermittlungsagentur

Reiche deinen Lebenslauf bei mindestens drei Vermittlungsagenturen ein; diese können sehr nützlich sein, wenn du nach der Suche nach  temporären Büroarbeitsstellen, in den großen Städten, bist. Manchmal verlangen sie dass du einen einfachen Tipp- und Excel Test machst, damit sie deine  Fähigkeiten, bevor sie dich vermitteln, überprüfen. Sie könnten dir für Beginn, ein paar Tage "Zeitarbeit“ geben, aber manchmal enden  diese Positionen mit längeren Berufsrollen.

Mach deinen Lebenslauf anderen bekannt!

Sei nicht schüchtern! Drucke ein paar Kopien von deinem Lebenslauf aus und reiche sie bei Gesellschaften ein, wo du arbeiten möchtest -  Cafés, Restaurants, Hotels und Bars, etc. Unternehmen sind mit der Arbeitssuche der Backpackers gewöhnt  und meistens ist dies der schnellste Weg, das Wort deiner Arbeitssuche, zu verbreiten.

 

Farmarbeit

Australien ist ein riesiges Land, wo sich viele verschiedene Klimazonen befinden. Deswegen, finden die Farmarbeit und die Obsternte das ganze Jahr statt. Um in den richtigen Teil Australiens  sich  in dem Höhepunkt jeder Saison zu befinden, musst du einfach erfahren was für Kulturen es gibt und wann sie geerntet werden.

Überprüfe die Regierungswebseite bezüglich  dem Erntepfad und erfahre mehr Informationen und Tipps zu Jobs, Unterkunft, Arbeitsbedingungen und Transport.

Es gibt viele Job-Websites, wo Du Obstpflücken und andere Arten von temporären Farmarbeiten finden kannst:

Bei der Suche nach Farmarbeit, überprüfe ob es Unterkunft vor Ort gibt, oder wenn nicht, dass es irgendwo in der Nähe,  eine Unterkunft gibt von wo man leicht zu und von der Arbeit jeden Tag gelangen kann.

 

Angegebene Arbeit für das 2. Jahr Visum

Wenn du ein 2. Jahr Working Holiday Visum  beantragen willst, musst du drei Monate eine bestimmte Arbeit im regionalen Australien leisten. Die einfachste Arbeit  die man finden kann, ist in der Regel Obst pflücken, Gartenbau, oder eine andere Art von Farmarbeiten. Es ist einfacher, wenn du dich  frühzeitig entscheidest ob  du für ein zweites Jahr in Australien bleiben willst. In dieser Weise kannst du genau planen, wann und wo du diese Saisonarbeit machen willst.

Finde weitere Informationen über Arbeiten, die dich für ein zweites Visum qualifizieren können und sieh dir Job-Angebote, aus dem ganzen Land, hier: jobsearch.gov.au/harvesttrail.

Behalte deine Lohnzettel! Sobald du einen Job findest, versichere dich dass du Nachweise von deiner Arbeitsstelle  behältst. Diese wirst du benötigen, wenn du ein 2. Jahr Visum beantragst.

Vergiss nicht viele Insektenschutzmittel und Sonnencreme einzupacken!

Kenne deine Rechte

Bevor du einen Job annimmst, solltest du deine Rechte als Arbeitnehmer kennen, so dass  du zweifelhafte Arbeitgeber vermeiden kannst. Diese sind in der Minderheit, aber es ist gut, wenn man mit Wissen bewaffnet ist, damit man nicht ausgenutzt wird. Du kannst über die  Rechte der ausländischen Arbeitsnehmer in Australien und der Arbeitspolitik hier lesen. Stelle sicher das potenzielle Arbeitgeber dir faire Bezahlung anbieten, indem du das australische Mindestlohn auf www.fairwork.gov.au überprüfst. Australien hat eine boomende Wirtschaft, so dass du mit etwas Ausdauer, in der Lage sein solltest einen anständigen Lohn zu landen.

Die durchschnittliche Rückerstattung von Rentenkasseneinzahlungen liegt bei $1908

JETZT BEGINNEN

Hast du einen Job

Wenn du dir einen Job gesichert hast, gibt es ein paar Dinge die du einrichten musst, einschließlich ein australisches Bankkonto und eine Steuernummer. Mit einer Tax File Number (TFN) kannst du ein Ozzie Bankkonto eröffnen und sicherstellen, dass dein Arbeitgeber dich  für deine Arbeit bezahlt und den richtigen Steuersatz abzieht. Ohne eine TFN, musst du Notfall-Steuern zahlen.

Die TFN hilft dir auch eine  Steuerrückerstattung  zu beantragen! Du kannst dich hier, bei Taxback.com für eine TFN anmelden. Um eine TFN zu beantragen, wirst du deine Visanummer und Passnummer benötigen.

Steuerrückerstattung 

Viele Working Holidaymakers sind am Ende des Steuerjahres (30. Juni)  oder sobald sie Australien endgültig verlassen, an einer Steuererstattung berechtigt
Die häufigsten australischen Erstattungen sind Einkommenssteuererstattungen und Superannuation (die australische Altersversorgung/ Rentenkasseneinzahlungen).
Also, wenn das Steuerjahr sich beendet hat oder wenn du das Land endgültig verlässt, erhalte hier eine kostenlose Schätzung und finde heraus ob du an einer netten Steuererstattung berechtigt bist.

Viel Glück und fröhliche Jobsuche!


About The Author

Ciara Kennedy - Digital Content Writer @ Taxback.com

Ciara is our Digital Content Writer at Taxback.com. Since graduating in Journalism and Visual media, Ciara has worked in online marketing in Ireland and Australia and loves writing in all its forms.

Live Chat Help
Ciara Kennedy - Digital Content Writer @ Taxback.com in
×